Wie auch die älteren Kinder wieder gerne in die Kinderkirche kommen - Teil II

June 12, 2017

Teil 2 von 2

Um zu Teil 1 zu gelangen klicke hier.

 

 

In Teil 1 haben wir gesehen, dass ältere Kinder gerne in die Kinderkirche kommen, wenn sie miteinbezogen werden und kleine Aufgaben übernehmen dürfen.

 

Eine weitere Möglichkeit, ältere Kinder in Verantwortung anzuleiten, ist, sie konkret mit in das Erzählen der Geschichte einzubeziehen.

 

Bei mir in der Kinderkirche sieht das wie folgt aus:

 

Während der Anfangszeit der Kinderkirche, in der die Kinder ankommen und Spiele spielen, suche ich mir gezielt einzelne ältere Kinder heraus und nehme sie mir kurz zur Seite.

--> Effekt: Die Kinder fühlen sich besonders, weil sie aus der Gruppe der anderen herausgehoben werden.

 

Ich erzähle ihnen von dem Part in der Geschichte, in der sie eine kleine Aufgabe übernehmen sollen.

--> Effekt: Die Kinder finden es total spannend und aufregend, weil ich ihnen etwas anvertraue, das die anderen Kinder noch nicht wissen dürfen.

 

Ich probe den Aufgabenpart kurz mit den Kindern durch.

--> Effekt: Während der Geschichte später werden die Kinder sehr aufmerksam sein, weil sie aufgeregt auf den Moment warten, an dem ich ihre Namen nenne und sie für ihren Aufgabenpart nach vorne hole.

 

--> Effekt: Da die Kinder selbst miteingebunden sind und etwas tun, wird ihnen das Thema viel besser in Erinnerung bleiben.

 

Aufgaben, die die Kinder übernehmen können:

- Ein Experiment (z.B. bei einer Gegenstandslektion) durchführen.

- Einen Gegenstand halten.

- Bei einem Theaterstück der Bibelgeschichte eine Rolle übernehmen.

- Bei einem Theaterstück für ein Alltagsbeispiel eine Rolle übernehmen.

 

 

"

Es reicht nicht, Kindern nur zu sagen, wie wichtig sie sind. Die meisten werden es nie richtig begreifen, bevor wir ihnen nicht eine wichtige Aufgabe anvertrauen.

"

- Reggie Joiner -

 

 

 

Welche Ideen hast du, um ältere Kinder in der Kinderkirche miteinzubeziehen?

Teile sie unten in einem Kommentar.

 

 

 

__________________________________________________________________________

 

Verfasser:

Nora Wendt

Studiert am Theologischen Seminar Beröa und leitet die Kinderkirche der FCG Frankfurt.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Das eine, was sich jedes Kind wünscht

November 29, 2018

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Kategorien