Wie du Kindern Lobpreis erklären kannst

October 24, 2017

 

Lobpreis ist ein wichtiger Teil unseres Christseins und unserer Gottesdienste. Wie können wir in der Kinderkirche die Kinder in diesen wichtigen Bereich hineinführen? Wie können wir ihnen erklären, was Lobpreis ist und welche Bedeutung er hat?

 

Ich möchte dir hier ein einfaches Beispiel vorstellen, wie du Kindern Lobpreis verständlich und greifbar erklären kannst.

 

 

-------------------------------------------------------------

 

Leiter: „Wer von euch war schon mal auf einer Geburtstagsparty eingeladen?“

 

Kinder melden sich.

 

Leiter: „Wer von euch hat auf der Party ein Lied für das Geburtstagskind gesungen?“

 

Kinder melden sich wieder.

 

Leiter: „Warum machen wir das eigentlich? Warum singen wir für das Geburtstagskind immer ein Lied?“

 

Kinder antworten.

Leiter kann sehr wahrscheinlich schon an den Antworten der Kinder anknüpfen.

 

Leiter: „Genau! Wir singen ein Geburtstagslied für das Geburtstagskind, weil wir uns über das Kind freuen. Wir freuen uns darüber, dass das Kind da ist. Wir freuen uns, dass es das Kind gibt und dass wir es kennen dürfen. Mit dem Geburtstagslied ehren wir das Kind. Wir zeigen ihm damit, dass es uns wertvoll und wichtig ist. Mit dem Lied drücken wir sowohl unsere Dankbarkeit als auch unsere Freude aus.“

 

Jetzt kann der Leiter die Punkte auf den Lobpreis übertragen.

 

Leiter: „Wenn wir Lobpreis machen, tun wir im Prinzip dasselbe. Wir singen für Gott Lieder, weil wir uns über ihn freuen. Wir freuen uns darüber, dass er da ist. Wir freuen uns, dass es ihn gibt und dass wir ihn kennen dürfen. Mit den Lobpreisliedern ehren wir Gott. Wir zeigen ihm damit, dass er uns wertvoll und wichtig ist. Mit den Liedern drücken wir sowohl unsere Dankbarkeit als auch unsere Freude aus.“

 

-------------------------------------------------------------

 

 

Was hältst du von diesem Beispiel?

Wie erklärst du deinen Kindern, was Lobpreis ist?

Teile deine Meinung und deine Ideen mit uns unten im Kommentar!

 

 

 

__________________________________________________________________________

 

Verfasser:

Nora Wendt

Studiert am Theologischen Seminar Beröa und leitet die Kinderkirche der FCG Frankfurt.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Das eine, was sich jedes Kind wünscht

November 29, 2018

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Kategorien